Bleiben Sie zu jedem Zeitpunkt bestens informiert und sparen Sie wertvolle Arbeitszeit durch automatisierte Abläufe – mit der voll integrierten Finanzbuchhaltung von SAP Business One.

Behalten Sie Ihre Finanzen lückenlos im Blick

Journalbuchungen und Transaktionen im Hauptbuch werden direkt aus den Geschäftsvorfällen generiert.
Erweitern Sie Ihre Standardkontenpläne oder definieren Sie Kontenpläne komplett neu. Nutzen Sie die zahlreichen Landesversionen von SAP Business One, um Standards verschiedener Länder direkt in der Anwendung zu berücksichtigen. Behalten Sie mit der international ausgelegten Buchhaltungssoftware auch Währungen und Wechselkurse im Blick.
Mit SAP Business One behält Ihr Rechnungswesen jederzeit alle Daten für die Steuerberechnung sowie alle Voraussetzungen und Funktionen, die Sie zur Erstellung von IFRS-konformen Bilanzen benötigen.

SAP Business One für maximale Transparenz

Lassen Sie sich bei der Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte von SAP Business One unterstützen. Ein entsprechendes Modul hilft bei der Abstimmung von Konten und Abfragen oder entsprechenden Zahlungen. Die so ermittelten Daten dienen als Grundlage für weitere Funktionen des Finanzmanagements in SAP Business One.
Machen Sie den Stand Ihrer Finanzen transparent, verfolgen Sie Budgets und steuern Sie Ihren Cashflow.
Erfassen Sie die Kostenstruktur Ihres Unternehmens über die Zuordnung mehrdimensionaler Kostenstellen und Aufteilungsregeln. Verteilen Sie anfallende Kosten, während eine voll integrierte Kostenrechnung Optimierungsbedarf aufdeckt.

Nutzen Sie umfassende Funktionen:

  • Kontenplan
  • Journalbuchungen
  • Kontierungsmuster
  • Dauerbuchungen
  • Wechselkurse
  • Finanzberichte
  • Kostenrechnung
  • Zahlungsverkehr
  • MT940 Import
  • Kontoabstimmung
  • Mahnwesen
  • Datev, Elster, SEPA
Sie wünschen eine persönliche Beratung oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns